Wunden lesen lernen...

Jede Wunde gibt ein anderes Bild ab und jede Wunde kommt mit einer eigenen Geschichte daher.
Sie zu lesen ist wie einem Roman zu folgen, ihn zu verinnerlichen um am Ende überrascht zu werden.

Daher lesen wir aufmerksam die Vorgeschichte, beschäftigen uns mit den Protagonisten und bemühen uns um ein zufriedenstellendes Ende.

 

Ihr Hausarzt, Facharzt oder das Krankenhaus indem Sie bis vor Kurzem noch behandelt wurden hat eine akute oder chronische Wunde bei Ihnen diagnostiziert oder bereits zum wiederholten Mal behandelt.
Die stationäre Behandlung im Krankenhaus ist jedoch abgeschlossen 
und der Hausarzt ist jetzt für Ihre weitere Versorgung zuständig.

Vielen niedergelassenen Ärzten fehlt es schlichtweg aus logistischen und wirtschaftlichen Gründen an Zeit, Räumlichkeiten und den notwendigen Materialien vor Ort,
um Sie adäquat und langfristig angemessen behandeln zu können.

Ihr Hausarzt bindet regulär Versorgungsunternehmen der häuslichen Krankenpflege in das weitere Procedere mit ein. 


 

Den Institutionen der häuslichen Krankenpflege fehlt es jedoch oftmals auch an Zeit und d notwendigen Fachkenntnissen in der speziellen Wundversorgung.

Hier bieten wir zum Einen als Homecare-Unternehmen unsere Hilfe und versorgen Sie pünktlich zum Beginn der Behandlung mit den vom Arzt rezeptierten
Verbandmitteln. 

Die durch uns in Rechnung gestellten Materialien wirken sich zum Einen auf das Budget des Arztes, als auch in der Gesamtleistung der Krankenkasse positiv aus.
Anders als in der Apotheke, wird durch uns kein Aufschlag erhoben und somit der Arzt als auch die Kasse wirtschaftlich entlastet.

Bis auf die gesetzliche Zuzahlungspflicht ist die Leistungserbringung und das benötigte Material für Sie komplett kostenfrei.

Wir rechnen direkt mit Ihrer Krankenkasse die anfallenden Kosten ab und unterstützen Sie auch gerne bei der Beantragung einer Zuzahlungsbefreiung 

 

Zum Anderen beraten wir Pflegekräfte zur Anwendung der Produkte, weisen sie ein, unterstützen sie in der Handhabung und kontrollieren den Verlauf der Genesung.

Wir erfüllen die Dokumentation und agieren so als wichtiges Bindeglied zwischen dem verordnenden Arzt, Ihnen und ggf. Einrichtungen der häuslichen Krankenversorgung.

Unsere Tätigkeit für Sie ist dabei stets transparent und im Detail nachvollziehbar. 
Die für Sie rezeptierten Produkte verbleiben in Ihrem häuslichen Bereich und werden abhängig von den Ver-sorgungszeiten direkt bei Ihnen daheim angewendet und kontaminiertes Material, sowie scharfe und spitze Gegenstände durch uns entsorgt.

Wir fordern selbständig die fortlaufende Rezeptierung bei Ihrem Arzt an, informieren und beraten zu notwendigen Veränderungen der Rezeptierung und sorgen so für eine lückenlose Fortsetzung Ihrer Wundversorgung.


Sie sind bei jedem Schritt dabei.