KerraPro Heel

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Die druckreduzierenden Pads von KerraPro schützen die Haut von Risikopatienten im Rahmen der Dekubitusprophylaxe. Sie sind strapazierfähig, waschbar und können für den gleichen Patienten wiederverwendet werden. KerraPro Silikonpads sind in einer Vielzahl von Formen und Stärken für unterschiedliche Anwendungen erhältlich. 

Produktinformationen

 

Ein Druckgeschwür entsteht, wenn die Haut ständig mit einer Oberfläche oder einem anderen Körperteil in Kontakt ist, wenn der Patient beispielsweise im Bett liegt, auf einem Stuhl sitzt, wenn Knie oder Fußgelenke aneinander liegen. Der hohe Druck, der auf das Gewebe einwirkt, kann den Blutfluss und die Sauerstoffversorgung stören, wodurch die Haut abstirbt.

KerraPro sorgt für eine effektive Umverteilung des Drucks über die gesamte Auflage und schützt so die Haut vor Druckgeschwüren. 

Effektivität

Created with Sketch.

KerraPro Pads sind bequem und dennoch strapazierfähig. Sie können regelmäßig gewaschen werden und somit am gleichen Patienten wiederverwendet werden. 

Produktdetails

Created with Sketch.

Die druckreduzierenden Pads von KerraPro schützen die Haut von Risikopatienten im Rahmen der Dekubitusprophylaxe. Die kissenförmigen Pads bestehen aus Silikon. Silikon ist flexibel und strapazierfähig, sorgt für eine effektive Umverteilung des Drucks an knöchernen Vorsprüngen wie an der Ferse oder im Sakralbereich und schützt so die Haut. Inhalt: 1 Paar 

Besonderheiten

Created with Sketch.

KerraPro Heel kann direkt unter der Ferse (1) oder an der Rückseite der Ferse (2) angebracht werden. Die Silikonkissen können außerdem zum Schutz der Schultern, Knie und Ellbogen verwendet werden.