Die Ödem-Therapie mittels Kompression

Die "KPE"

Die komplexe physikalische Entstauungstherapie (KPE) ist ein Sammelbegriff für ein leidvolles Unterfangen, welches tausende betroffene Menschen tagtäglich ihr Eigen nennen.

Manuelle Lymphdrainage, Kompressionsversorgung, Ernährungsanpassung und Psychotherapie sind fortlaufende Behandlungsmuster eines jeden Ödempatienten. 
Egal ob primär oder sekundär erworben, egal ob einseitig oder ganzkörperbezogen, egal ob phlebologisch oder lymphatisch bedingt - die Behandlung erfordert von den betroffenen Patienten ein Höchstmaß an Geduld, Disziplin und Kraft.

Mit jedem Ödem kommt unweigerlich früher oder später ein Erysipel oder ein Geschwür, eine Thrombose oder Vaskulitis.

Dieses zu verhindern und die Gefahr dieser Entwicklung entgegenzutreten ist oberste Priorität und unser Bestreben in der Behandlung.

Wir helfen Ihnen diese Gefahren zu erkennen, zu vermeiden und versorgen Sie mit maßgefertigten Kompressionsprodukten zur phlebologischen Unterstützung oder Entstauung, regulieren und kontrollieren Erfolge und benennen Verschlechterungen zeitnah und informieren Ihre Ärzte und Behandler über die Entwicklung Ihrer Therapie.

Ähnlich wie in einem Sanitätshaus beraten, vermessen und versorgen wir Sie mit den notwendigen Kompressionsartikeln und legen besonderes Augenmerk auf Patientinnen und Patienten mit Lipo-Lymphologischen Ödemerkrankungen.

Willkommen bei melocare pressio - dem Strumpfversorger der Druck macht!